MUSTERBRUCH. Das HRpepper-Hoffest am 27.06.2024

Programm | Tickets | Über das Hoffest

 

Zum mittlerweile zehnten Mal findet das HRpepper Hoffest am 27.06. in den Räumlichkeiten von HRpepper am Tempelhofer Ufer statt. Das HR-Event kombiniert Vorträge, interaktive Diskussionen und alle kulinarischen Vorzüge eines Fests.

Bei HRpepper schauen wir über den Tellerrand. Deshalb steht das Hoffest jedes Jahr unter einer anderen Überschrift, in der wir gesellschaftliche und politische Herausforderungen unserer Zeit aufgreifen und den Bogen dazu spannen, wie Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen können. Dieses Jahr im Fokus:

Der Musterbruch.


Muster können ungemein hilfreich sein.

Sie geben uns Struktur, erleichtern den Alltag, machen uns effizienter. Doch sie können auch ungemein gefährlich sein. Wenn wir als Gesellschaft zurückfallen in einfache Denkmuster, wenn wir Fehler wiederholen, wenn uns Muster am Fortschritt hindern.

Gemeinsam möchten wir erkunden: Wie können wir Sachen wirklich, wirklich anders machen?

Sollte man Muster überhaupt brechen, oder doch lieber würdigen, dehnen und entwickeln? Wie kommen wir gemeinsam ans Ziel? Beim HRpepper-Hoffest am 27.06.2024 teilen Speaker:innen aus Wirtschaft & Wissenschaft ihre Erfahrungen rund um Musterbrüche, Musterwechsel und mehr.

Programm

Uhrzeit

Programmpunkt



Ab 13:00 Uhr

Einlass & Begrüßung



13:15 Uhr

Sebastian Fitzek im Gespräch mit Matthias Meifert

 

Sebastian Fitzek, Autor

Dr. Matthias Meifert, Managing Partner | HRpepper



14:00 – 15:00 Uhr

Breakout-Sessions



Session A

Von der Lohntüte zur KI gestützten People Experience – HR transformiert sich.

 

Nicole Heinrich, Leiterin Ausbildung und HR-Marketing | Otto

Claudia Köpnick, Vice President Human Resources | BMW

Christian Albrecht, Leiter Dienstleistungszentrum Personalservice | Die Techniker

Kerstin Prothmann & Lisa Rostock | HRpepper



Session B

Bento-Box: diagnostische Häppchen für ausgewogene Einstellungsentscheidungen.

 

Diana Bruns, Director Talent Acquisiton | MHP

Annika Olofsson & Dr. Ruth Lassalle | HRpepper



Session C

Schluss mit Greenwashing! Wie Unternehmen die Sustainability Transformation ganzheitlich angehen können.

 

Dorothee Christiani | Peer School for Sustainable Development e.V.

Matthias Poerting | Phiyond

Klementine Klein | HRpepper



15:00 – 15:15 Uhr


Pause


15:15 – 15:45 Uhr

Erste Erkenntnisse aus dem New Work Barometer

 

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly, Vice President Research and Transfer | SRH Hochschule Berlin

Dr. Matthias Meifert, Managing Partner | HRpepper



15:45 – 16:45 Uhr

Breakout-Sessions



Session A

Learning & Development Unleashed: Wie strategische Personalentwicklung wirklich wirksam werden kann.

 

Anna-Lena Schmitt, Head of Digital Skills & Competencies | Deutsche Bahn

Constance Schrall, Bereichsleitung Strategische Führungskräfteentwicklung- und Beratung | Deutsche Rentenversicherung Bund

Ilka Hauswald, Head of the ZEISS Learning Organization for Customers and Employees | ZEISS

Matthias Wiencke, Workforce Strategy Manager | Bayer

Johanna Voigt & Marco Camboni | HRpepper



Session B

Selbstorganisation vs. Hierarchie: Muss es immer das Extrem sein?

 

Julia Hirt, People & Culture Lead | Gini GmbH

Chiara Paris | Thankscoach



Session C

Komplexes Problem? Komplexe Lösung! Mit Human Business Design zur wirkungsvollen Transformation.

 

Daniel Dubbel, Agility Master | DB Systel GmbH

Torsten Seifert, Bereichsleiter Personal | Sparda-Bank Berlin eG

Nathalie Levy-Rangoonwala, Head of Talent Processes | SAP

Benjamin Werner & Sherif Abed | HRpepper



16:45 – 17:15 Uhr

Networking & Rahmenprogramm



17:15 – 18:00 Uhr

Late Afternoon Talk

 

Filiz Albrecht, Former Member of the Board of Management and CHRO

Cawa Younosi, Speaker & HR Executive

Matthias Haller, Chefredakteur | personalmagazin

Dr. Matthias Meifert, Managing Partner | HRpepper



18:00 – 22:00 Uhr

Abendessen, Musik & Ausklang


Jetzt Tickets kaufen

Plug-In aktivieren oder Tickets im Eventim-Shop bestellen

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


So war es im letzten Jahr

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

230616-hr-pepper-hoffest23-006
230616-hr-pepper-hoffest23-194
230616-hr-pepper-hoffest23-446
230616-hr-pepper-hoffest23-532
230616-hr-pepper-hoffest23-512
230616-hr-pepper-hoffest23-234
230616-hr-pepper-hoffest23-320
230616-hr-pepper-hoffest23-161
230616-hr-pepper-hoffest23-246
230616-hr-pepper-hoffest23-367
230616-hr-pepper-hoffest23-536
230616-hr-pepper-hoffest23-410
230616-hr-pepper-hoffest23-427
230616-hr-pepper-hoffest23-224
230616-hr-pepper-hoffest23-399
230616-hr-pepper-hoffest23-240
230616-hr-pepper-hoffest23-393
230616-hr-pepper-hoffest23-651
previous arrow
next arrow
previous arrow
Frank Kohler
„Matthias Meifert schafft es immer wieder, Inspiration zu schaffen. Aus dem Hoffest geht man immer schlauer raus, als man reingekommen ist.“
Frank Kohler
Sparda-Bank Berlin eG
Carsten Schermuly
„Das Besondere an dem Fest ist das Niveau der Speaker und vor allem die Gespräche, die entstehen.“
Prof. Dr. Carsten Schermuly
SRH Berlin | University of Applied Sciences
Carsten Schermuly
„Was das Hoffest ausmacht, sind die Zufallsbegegnungen vom ehemaligen Kollegen, den man lange nicht gesehen hat, hin zu Vertreter:innen von Start-Ups, die Interesse haben, in den Kontakt zu kommen. Das sind alles Kontakte, die in rein virtuellen Events einfach nicht zu Stande kommen. Das finde ich toll.“
Dr. Tilman Knoll
Axel Springer SE
next arrow