In unserer Pepper-Diagnostik arbeiten wir auch mit verschiedenen Persönlichkeitsinventaren und Tests. Nach unserer Erfahrung haben sich dabei insbesondere folgende Produkte bewährt:

 

Persönlichkeitsinventare:

 

Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP)

Occupational Personality Questionare (OPQ)

HOGAN Assessments

Der BIP erfasst mittels Selbsteinschätzung 14 berufsrelevante Persönlichkeits-eigenschaften. Diese können vier Bereichen (Berufliche Orientierung, Arbeitsverhalten, Soziale Kompetenz, Psychische Konstitution) und relevanten Kompetenzen zugeordnet werden.Der OPQ erfasst mittels Selbsteinschätzung präferierte oder typische Verhaltensstile am Arbeitsplatz auf 32 Dimensionen. Diese können unterschiedlichen Kompetenzen und, je nach Auswertungsbericht, drei Führungsstilen (transformational, transaktional und netzwerkorientiert) zugeordnet werden.Die HOGAN Assessments erfassen mittels Selbsteinschätzung bis zu 28 Persönlichkeitsdimensionen. HOGAN ist weltweit der einzige Anbieter, der drei Perspektiven der Persönlichkeit (Erfolgsfaktoren im Tagesgeschäft; Verhalten unter Druck, Stress oder Unsicherheiten; Werte, bevorzugte Umwelten) nutzt, um Mitarbeitende und deren Reputation am Arbeitsplatz zu beschreiben.
Gütekriterien
Der BIP weist eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α = .75 und .92 sowie eine Stabilität (Retest-Reliabilität) von rtt = .77 und .89 auf. Der Zusammenhang (Konstruktvalidität) mit den BIG 5 Persönlichkeitsfacetten reicht von r = .54 bis .84.
Gütekriterien
Der OPQ weist eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α = .79 und .96 und einen Zusammenhang (Konstruktvalidität) mit den BIG 5 Persönlichkeitsfacetten von r = .58 bis .85 auf.
Gütekriterien
Die Hogan Assessments weisen eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α = .57 und .83 sowie eine Stabilität (Retest-Reliabilität) von rtt = .69 und .87 auf.
Bearbeitungsdauer
Ca. 40 Minuten
Bearbeitungsdauer
Ca. 25 Minuten
Bearbeitungsdauer
Ca. 20-45 Minuten

 

Weitere Tests:

Kognitive Fähigkeiten:

 

ITB Chart

Verify G+

Mittels Darstellungen von Zahlen, Daten und Fakten in Form von Grafiken und Tabellen müssen die Kandidat:innen beurteilen, ob sich vorgegebene Aussagen aus den dargestellten Informationen ableiten lassen. Die Grafiken und Tabellen entsprechen dem allgemein vertrauten Erscheinungsbild, wie sie in nahezu allen Organisationen und Unternehmen verwendet werden. Zur Bearbeitung der Aufgaben benötigen die Bewerber ein hohes Maß an Informationsverarbeitungs-kapazität und logischem Denken. Der Verify Interactive G+ erfasst die kognitiven Fähigkeiten in den drei Kernbereichen induktives Denken, datenlogische Fähigkeit und deduktives Denkvermögen. Diese können der Analyse- und Lernfähigkeit zugeordnet werden. Der Verify Interactive G+ ist ein adaptiver Test, d.h. die Frageschwierigkeit passt sich dem Niveau des Kandidaten an, und erlaubt einen Vergleich zu ausgewählten Normgruppen (z.B. Manager mit x Jahren Berufserfahrung).
Gütekriterien
Der Test weist eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α =.67 und .79 und eine Vorhersagekraft (Kriteriumsvalidität) von r = .30 für Masterabschlussnoten sowie r = .36 für Abiturnoten auf.
Gütekriterien
Der Verify G+ weist eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α = .83 und .94 auf. Der Zusammenhang (Konstruktvalidität) mit der nicht-adaptiven Version des Verify G+ reicht von r = .70 bis .86.
Bearbeitungsdauer
Ca. 36 Minuten
Bearbeitungsdauer
Ca. 40 Minuten

 

Gerne besprechen wir mit Ihnen und beraten Sie, welches Verfahren zu Ihrer Zielsetzung passt. Dabei berücksichtigen wir auch wissenschaftlich fundierte Tests oder Inventare, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen bereits gute Erfahrungen gesammelt haben.


 

Kontakt

Sie möchten direkt persönlich mit uns in Kontakt treten? Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne einfach per E-Mail.​

 

Friederike Theurer

Senior Consultant & Leitung des Themenfeldes ‘Kompetenzen einschätzen’
E-Mail: Friederike.Theurer@hrpepper.de

 

Carsten Sura

Senior Consultant & Leitung des Themenfeldes ‘Kompetenzen einschätzen’
E-Mail: Carsten.Sura@hrpepper.de