Hoffest 2020: Aufbruch zur Erneuerung

Geschichten vom Anfangen: Wie beginnen wir mit Transformation und Wandel?

 

Bereits zum siebten Mal findet 2020 unser legendäres Hoffest statt. Und auch dieses Jahr können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf verlassen, dass es ein unvergessliches Erlebnis wird. Spannende, interaktive Sessions, kulinarische Köstlichkeiten, Möglichkeiten zu netzwerken und einfach ganz viel besondere Atmosphäre, wie sie nur das Hoffest von HRpepper bietet. 

Überall ist vom Erneuern die Rede: Unternehmen müssen sich erneuern, die ganze Wirtschaft und die Politik sollen sich erneuern, die Gesellschaft ebenso und natürlich das Individuum auch. Alles wird anders. Über allen Bereichen unseres Lebens schwebt ein Menetekel, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Und das gilt besonders für unser Wirtschafts- und Arbeitsleben.

Die Dinge sind in Bewegung geraten.

Der Shareholder-Value-Gedanke ist nicht nachhaltig; die Verantwortung von Unternehmenslenkern endet nicht mehr an den Grenzen der eigenen Organisation; Menschen wollen Sinn und auf Augenhöhe arbeiten, sich einbringen und nicht vermessen und kontrolliert werden.

 

Es ist Zeit, den Aufbruch zu wagen

Und gleichzeitig sehen sich alle Organisationen den Herausforderungen der Digitalisierung gegenüber, die die Art, wie wir zusammenarbeiten und Geschäfte machen durcheinanderwirbelt.

Die Dinge sind in Bewegung geraten.

Wir wissen nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber wir wissen: Es muss anders werden, wenn es besser werden soll. Organisationen, die Führungseliten, die ganze Wirtschaft müssen sich erneuern. Es ist Zeit, den Aufbruch zu wagen. Aber wo anfangen?

Wir wollen uns auf unserem Hoffest mit diesem Aufbruch beschäftigen und auf die Anfänge schauen, die ersten Schritte von Wandel und Transformation. Wir wollen voneinander lernen, Geschichten vom Beginn erzählen, uns gegenseitig inspirieren und am Ende eine Idee davon bekommen, wo wir anfangen können mit der Erneuerung unserer Organisation, von uns selbst – und damit auch mit der Erneuerung der ganzen Gesellschaft.

Lasst uns die Dinge selbst bewegen. Lasst uns den Aufbruch wagen. Lasst uns anfangen.

 

Programm

08.30 Uhr Empfang, Kaffee & Anmeldung

09.15 Uhr Eröffnung und Begrüßung

09.30 Uhr Impulsvortrag
Dr. Matthias Meifert, HRpepper-Gründer

09.45 Uhr Keynote
N.N.

10.30 Uhr Pause

11.00 Uhr Keynote
Sirka Laudon, Chief Human Resources Officer, AXA

11.45 Uhr Pause

12.00 Uhr Sessions A // B // C

Session A // Aufbruch ins Changeland: Der krasse Wandel zu einer Agilen Organisation
Thomas Resch, Metafinanz

Session B // Mit spielerischen Interventionen zur Erneuerung
N.N., KKH Kaufmännische Krankenkasse Hannover

Session C // Scheitern heißt lernen – die 10.000 Wege wie die Glühbirne nicht leuchtet
Tristan Niewöhner, Fuckup Nights OWL

13.00 Uhr Mittagspause

14.15 Uhr Im Gespräch mit Jamila Tressel: Warum wir Schule und Bildung in Deutschland
neu denken müssen

Jamila Tressel, Schule im Aufbruch

14.45 Uhr Sessions D // E // F

Session D // Die Feminisierung des Managements – die Zukunft der Führung ist weiblich
Tanja Reimer, Universität Flensburg

Session E // Sich neu erfinden: Wie wird man ein nachhaltiges Unternehmen?
Greta Müller, HRpepper

Session F // Wie entsteht eine Graswurzelbewegung im Konzern?
Katharina Krentz, WOL-Pionierin

15.45 Uhr Pause

16.15 Uhr Sessions G // H // I

Session G // Wie wir bei der Deutschen Bahn die Weichen für unsere Mitarbeitenden stellen
Katrin Krömer, Deutsche Bahn

Session H // Ganz schön befremdlich: ein Anlagenbaukonzern wird Kosmetik-Startup
Valentin Langen, IONIQ

Session I // Zerlegen und zusammenbauen:
Wie gelingt Innovation in einer dynamischen Welt?
Khalil Bawar, Schweizer Post
Angela Haas, Creaholic

17.30 Uhr Abschluss-Keynote
N.N.

18.00 Uhr Ausklang des Tages mit Musik von ELTO und Feierabendbier

 

 

Speaker

 

Thomas Resch

Organisationsentwickler, New Worker und Klimawandler (metafinanz)

Katharina Krentz

Expertin New Work, Working out Loud & Digital Collaboration


Valentin Langen

Founder & Managing Director (IONIQ Skincare)


Tristan Niewöhner

Fuckup Nights OWL- Mitinitiator und Gründer von persomatch


Katrin Krömer

Leiterin Personal- und Führungskräfteentwicklung, Deutsche Bahn


Dr. Matthias Meifert

Managing Partner, HRpepper Management Consultants


Greta Müller

Senior Consultant, HRpepper Management Consultants


Dr. Tanja Reimer

Forscherin, Dr. Werner Jackstädt Zentrum f. Unternehmertum & Mittelstand, Europa-Univ. Flensburg

Angela Haas

Partnerin und professionelle Erfinderin, Creaholic SA

Sirka Laudon

Chief Human Resources Officer, AXA

Jamila Tressel

Autorin, Coach und Mitglied der Initiative „Schule im Aufbruch“


ELTO (Manuel El-Tohamy)

Singer & Songwriter



 

Tickets

So war’s beim Hoffest 2019!



So war es in den vergangenen Jahren: