Mirjam Stegmaier

Consultant

stegmaier

Leidenschaftliche Ideenspinnerin

„Lasst uns Organisationen schaffen, die ihren Mitarbeitern den Arbeitsplatz geben, den sie sich wünschen; die Tools zur Verfügung stellen, die sie wirklich brauchen; und eine Kultur leben, die gemeinsam gefeiert wird.“ 


Mirjam begeistert sich als Consultant bei HRpepper für innovatives, mitarbeiterzentriertes Organisationsdesign und die damit verbundene Strategie- sowie Kulturentwicklung. Mit dem Ansatz des Employee Experience Design begleitet sie Organisationen bei ihrer Transformation zu einem zukunftsfähigen, attraktiven und erfolgreichen Arbeitgeber. Mirjam versteht sie sich als Co-Creator, der sowohl kundenorientierte als auch mitarbeiterzentrierte Lösungen entwickelt. Als Consultant ist es für sie unter anderem von zentraler Bedeutung, den Mitarbeiter in seiner Rolle innerhalb der Organisation in den Fokus zu rücken und ihn als erlebenden Menschen zu betrachten.

Eigenen Beratungsansatz entwickelt

Zugleich ist es ihr Ziel, auf räumlicher, technologischer und kultureller Ebene Bedingungen zu schaffen, die es allen Organisationsmitgliedern ermöglicht, sich wohlzufühlen um bestmögliche Leistung zu erbringen.
Bevor Mirjam zu HRpepper kam, absolvierte sie unter anderem ein Traineeprogramm im Bereich Krankenhausmanagement. Davor schloss sie ihr Masterstudium in Innovation & Entrepreneurship an der Antwerp Management School in Belgien ab und entwickelte im Rahmen dessen einen eigenen Beratungsansatz, der Unternehmen dabei unterstützt, ihre Organisationskultur in einem entsprechenden physischen Arbeitsplatzdesign erlebbar zu machen.

Mirjam liebt Theater, Konzerte, Poetry Slams und Flohmärkte. Ab und an zieht sie sich gern mit einem philosophischen Schmöker in ihrem Lieblingscafé zurück. Wenn Zeit ist, schnappt sie sich ihren Rucksack und geht auf Reisen.

Was verbindest du mit HRpepper?

HRpepper ist mein Zuhause für eine sinnerfüllte Arbeit in einem Team voller Lebensfreude, Hingabe, Leistungswille, Herzlichkeit, Mut und Unternehmergeist.

Mein Herz schlägt für: