Menschen

Katharina Krebs

Friend of HRpepper

“Was hilft das beste Konzept, wenn es nicht die Bedürfnisse des Unternehmens und der Führungskräfte abbildet? Bei HR geht es nicht um das schönste Konzept, sondern um die nachhaltige Wirkung und den Erfolg.”

Katharina Krebs kennt die Facetten der HR-Arbeit durch langjährige Erfahrungen in operativen und strategischen HR-Rollen, die letzten Jahre auf Leitungsebene. Als HR-Generalist versteht sie sich als Schnittstelle und Übersetzer zwischen dem HR-Bereich und dem Business, wobei sie neben ihrem Jurastudium auch ihre Ausbildungen in den Bereichen Personal/ Organisationsentwicklung, Prozessbegleitung und Coaching nutzt.

Im Jahre 2009 machte sich Katharina Krebs als Interimsmanager selbständig, mit Einsätzen in unterschiedlichen Branchen (u.a. Industrie, Luft- und Raumfahrt, Finanzdienstleistung) und Themenschwerpunkten wie etwa Reorganisation, Talent- und Nachwuchsmanagement, Strategische Neuausrichtung des Personalbereiches sowie internationale HR Verantwortung.

Schwerpunkte:
HR Audit – Aufstellung und Ausrichtung des Personalbereiches
HR Prozessanalysen und Standards
Outsourcing/ Shared Service Center
Talentmanagement
Implementierung von Tools

11.11.2017

Es wird Zeit, etwas Neues zu wagen.