Wohlfühlen und inspirieren lassen

Jahr für Jahr kommen mehr als 200 Menschen zu unserem Hoffest und genießen anregende Diskussionen in einem Ambiente, das seinesgleichen sucht.

 

Unser alljährliches Hoffest in Berlin-Kreuzberg ist ein Teil von uns. Es zeigt ziemlich gut, wer wir sind, was wir machen, wie wir es machen. An diesem Tag wollen wir aber auch in den Austausch gehen, wollen uns inspirieren lassen, mit interessanten Menschen ins Gespräch kommen und ihnen eine besondere Zeit an einem besonderen Ort bieten.

Unser Hoffest ist mittlerweile eine ganz eigene Marke geworden. Die Mischung aus inspirierenden – manchmal irritierenden – Diskussionen und Vorträgen einerseits sowie dem zauberhaften Charme der denkmalgeschützten Remise und des Hofes andererseits, machen das Event zu etwas ganz Besonderem. Kongresse und Tagungen in Hallen und Hotels gibt es viele, doch das Pepper-Hoffest ist einzigartig. Die  Teilnehmer schätzen nicht nur die vielen Sessions zu unterschiedlichen Themen. Viele von ihnen kommen Jahr für Jahr wieder, weil sie hier im Rahmen einer familiären Atmosphäre gute Gespräche führen und wunderbar netzwerken können. Und sicherlich spielen für den ein oder anderen außerdem die kulinarischen Köstlichkeiten oder das musikalische Unterhaltungsprogramm am Abend eine bedeutende Rolle für den Besuch. Das Hoffest hat damit einen hohen Erlebnischarakter – und ist ein wichtiges Aushängeschild für unseren gelebten Pepper-Style. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es so etwas wie unser Hoffest vor der Gründung von HRpepper noch nicht gegeben hat in Deutschland. Es macht einfach Spaß.

So war es in den vergangenen Jahren: