Winning Hearts Logo
 

Blog

24. Mai 2017: Hoffest 2017: Außergewöhnlich inspirierend

Share

HRpepper-Hoffest – das bedeutet netzwerken und diskutieren zu innovativen Themen in einem außergewöhnlichen Ambiente. Wer einen Eindruck bekommen möchte, sollte sich das Video zum #Hoffest2017 anschauen. Wir freuen uns auf das kommende Jahr, wenn das Hoffest seinen fünften Geburtstag feiert. 

Zum Video »

22. Mai 2017: Hoffest 2017: Neugier wecken, Vielfalt spüren

Share

Neugier, Zuversicht, Kreativität und Ideen, die durch den Austausch mit anderen entstehen – all das war beim diesjährigen Hoffest erlebbar. Und das braucht es auch, um die Zukunft zu meistern. Wieder einmal offenbarte sich das Hoffest von HRpepper als ein Event, das von Inspirationen und einem wertschätzenden Miteinander geprägt ist. Ein Ort, an dem Zukunft sicht- und die Lust darauf spürbar wird.

Mehr lesen »

10. Mai 2017: „Wir müssen uns nicht verstecken“

Share

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der meistdiskutierten Themen derzeit. Sie wird Wirtschaft, Arbeit und das ganze gesellschaftliche Leben massiv prägen. Ein Unternehmen, das bei KI vorne mitspielt, ist IBM.

Hans-Joachim Köppen arbeitet bei dem Technikunternehmen als Technical Leader Internet of Things and Industrie 4.0 und kennt sich wie nur wenige mit dem Thema aus. Er ist also ein wunderbarer Speaker für unser diesjähriges Hoffest. Schließlich ist das Motto: „Lust auf Zukunft“.

Im Interview spricht er über das Wettrennen zwischen Deutschen und Amerikanern in Sachen KI und inwieweit es zu Jobverlusten kommen kann.

Zum Interview »

3. Juni 2016: HRpepper meets… Jimdo!

Share

Um unsere Neugierde zu befriedigen, sprechen wir mit Vordenkern, Musterbrechern und Pionieren. Wir wollen von ihnen lernen, mit ihnen lachen und machmal auch ein wenig streiten.

Für unseren neusten Beitrag der Serie „HRpepper meets…“ sind wir zu Gast bei Jimdo und gehen im Gespräch mit Dr. Stephanie Busch (Human Resources und Onboarding Lotse) und Heiko Lammers (Kapitän der Unternehmenskommunikation) u.a. der Frage nach warum Jimdo kein klassisches Unternehmen sein will.

Mehr lesen »

11. Mai 2016: Mehr als nur Marketing: Welche Faktoren Coworking ausmachen

Share

Mehr »

sankt-oberholz

21. April 2016: Wie Unternehmen Innovation & interne Start-Ups fördern können

Share

Spannender Podcast mit Thorsten Reiter, Autor der Bücher Start-Up Jetzt! und Revolution dank Innovation zum Thema: Wie Unternehmen Innovation & interne Start-Ups fördern können

Mehr »

Der-Flâneur-

20. April 2016: Online fashion retailer Zalando embraces ‚chaos‘ to stay ahead

Share

When Europe’s top online-only fashion retailer Zalando decided to overhaul its app to exploit mobile sales, it reaped the benefits of a new management philosophy that gives tech staff much more autonomy.

Read more »
Bildschirmfoto 2016-04-20 um 17.53.21

15. April 2016: Industrie 4.0 – spannender MOOC des Hasso Plattner Instituts

Share

Wir befinden uns am Beginn der vierten industriellen Revolution – Industrie 4.0. Das Internet der Dinge zieht in die Fabrik und wandelt unsere Art zu wirtschaften und zu arbeiten grundlegend.
Den Link zum MOOC finden Sie hier .
 

Bildschirmfoto 2016-04-15 um 10.57.43

16. Februar 2016: AUGENHÖHEwege – offizieller Trailer

Share

Welche Wege führen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit, die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist? AUGENHÖHEwege zeigt mutige Unternehmen, die ein gutes Stück ihres Weges bereits gegangen sind.

HRpepper freut sich, die Premiere des Films in Berlin auszurichten. Am 04. März ab 18.00 Uhr im Cinestar im Potsdamer Platz.

11. Februar 2016: WEF-Studie: Deutsche sehen Digitalisierung der Arbeitswelt kritisch

Share

Mehr »

wef-studie-deutsche-sehen-digitalisierung-der-arbeitswelt-kritisch-e1455118755256-1024x517

8. Februar 2016: NewWork 3 Schritte Check: Ist meine Change Maßnahme wirksam?

Share

Warum Sabbaticals eben nicht „New Work“ sind. Schöner Artikel von Mark Poppenborg, Gründer von intrinsify-me.

Mehr »

newwork-was-ist-wirksam-und-was-nicht-35bd1fad

8. Februar 2016: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten

Share

Bald dürfen die Schweizer über ein bedingungsloses Grundeinkommen abstimmen. Und dann geht niemand mehr arbeiten? Doch, ergibt eine Umfrage – nur einer von zehn würde sich zur Ruhe setzen.

Mehr »

Die Schweizer Nationalfahne weht am 06.02.2014 bei strahlendem Sonnenschein nahe dem Eggishorn bei Fiesch (Wallis) in der Schweiz, im Hintergrund ist der Große Aletschgletscher, Herzstück des UNESCO-Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau - Aletsch zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

26. Januar 2016: Tech-Prognosen für 2016 in einer Infografik

Share

Mehr »

future-predictions

25. Januar 2016: Davos diskutiert über das Grundeinkommen

Share

Was passiert mit Verlierern der digitalen Revolution? Ein Modell aus Davos.

Mehr »

verlust-arbeitsplaetze-digitalisierung

22. Januar 2016: The 10 skills you need to thrive in the Fourth Industrial Revolution

Share

Read more »

large_OiNgPtPpvcqa8DAwkVI8WvxIVMUnrF-IAw2PS9se6qQ

22. Januar 2016: AUGENHÖHEwege Premiere Berlin

Share

Über diesen Post freuen wir uns persönlich ganz besonders:

Nach dem großen Erfolg von „AUGENHÖHE – Film und Dialog“ kommt am 4. März 2016 die Fortsetzung AUGENHÖHEwege in die Kinos. HRpepper freut sich, die Berliner Premiere im Cinestar am Postdamer Platz als Gastgeber auszurichten!

Mehr »

augenhoehe_b

18. Januar 2016: 25 Dinge, die Google 2016 vorhat

Share

Im Google-Imperium wird viel passieren: Der Konzern forscht zum Beispiel an schwebenden Windturbinen, persönlichen Roboter-Assistenten und Liefer-Drohnen.

Mehr »

Google-Campus1

13. Januar 2016: Radiobeitrag über ‚Schüler coachen Manager‘ & Design Thinking

Share

Die Initiative „Schule im Aufbruch“ der Evangelischen Schule Berlin Zentrum macht es vor: für neue Formen der Zusammenarbeit brauchen wir neue Formen des Lernens.

Mehr »

Bildschirmfoto-2015-04-21-um-17.27.40-m828e6zoc6yeamlwngrj59vfibr1dwb2gp20wlyore

13. Januar 2016: Grundsätze zur ePartizipation

Share

HRpepper definiert in Zusammenarbeit mit der partou eG die 7 Grundsätze zur ePartizipation und legt fest, worauf es beim Einsatz besonders ankommt!

partou_7grundsaetze_epartizipation 2016

16. Dezember 2015: Zukunftsreport 2016:

Share

Beim Blättern im neuen Zukunftsreport 2016 (Hrsg. Matthias Horx) erfreuen wir uns u.a. an folgendem Zitat von Joel Makower: „Nachhaltigkeit ist wie Teenager-Sex: Alle reden unentwegt davon. Gemacht wird es eher selten. Und wenn es gemacht wird, ist es nicht gerade toll“.

Mehr »

Zukunftsreport_2016_Cover_gedreht_web

7. Dezember 2015: “Holacracy has brought us accountability, entrepreneurship, and faster evolution.”

Share

Read more »

“Holacracy has brought us accountability, entrepreneurship, and faster evolution.”

7. Dezember 2015: „Wenn sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess.“

Share

Klare Worte von Thorsten Dirks, CEO von Telefonica Deutschland. Wir können dem nur zustimmen.

Mehr »

11201882_10153755093799486_285262396569776446_n

2. Dezember 2015: Skills For Future Success in a Disruptive World of Work

Share

Read more »

16_Skills_FutureofWork

11. November 2015: Warum arbeiten wir? Der Sinn des Unternehmens

Share

Warum es die Pflicht von Unternehmen ist, ihren Mitarbeitern eine sinnvolle Arbeit zu bieten, erklärt Unternehmensphilosoph Dominic Veken.

Mehr »

office

11. November 2015: „Aus der Vergangenheit lernen wir, warum wir uns heute für Flüchtlinge einsetzen müssen.“

Share

Das Projekt „Gemeinsam gegen rechte Gewalt“ wurde im Frühjahr 2013 von Hardy Krüger ins Leben gerufen. Unterstützt wird es von der Daimler AG.

Mehr »

hardy_krueger_mut

9. November 2015: Wieso Methoden keine Ideen hervorbringen können

Share

Wieso Methoden keine Ideen hervorbringen können.

Auch wenn wir den Inhalten des Artikels nicht in allen Punkten recht geben – lesenswert ist er allemal. Und sei es wegen des schönen Zitats:

Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt’s an der Badehose.

Mehr »

wieso-methoden-keine-ideen-hervorbringen-koennen-2f4d7841

5. November 2015: Das New-Work-Experiment: Ohne Chef geht’s auch

Share

Transparente Gehälter, selbstbestimmte Arbeitszeiten, hierarchiefreie Entscheidungen: Was passiert in einem Unternehmen, wenn es sich konsequent nach den Prinzipien des New Work verändert? Das Team des „betterplace lab“ aus Berlin versucht das gerade – und schildert den Prozess in unser neuen Serie. Diese Premierenfolge behandelt die Frage: Ohne Chef? Geht das überhaupt?

Mehr »

betterplace_chef_aufmacher2-878x500

5. November 2015: BEHANDELT MITARBEITER ENDLICH WIE MENSCHEN!

Share

Behandelt Mitarbeiter endlich wie Menschen!

image-917728-hbm_panoV9article-uhip-917728

4. November 2015: Über die Futurale

Share

Als digitaler Nomade auf Weltreise gehen und nebenher arbeiten, ein Start-up gründen oder auf Augenhöhe mit den Chefs im Unternehmen mitbestimmen: Das Filmfestival Futurale zeigt Trends der Arbeitswelt der Zukunft, innovative Lebensentwürfe und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben.

Mehr »

A40_Futurale_Trailer

4. November 2015: Google is now sharing its best internal HR and management advice with the world

Share

Read more »

rtr24pha

4. November 2015: Hinterm Horizont

Share

Wer heute nach vorn schaut, sieht Klimawandel, Kriege, Katastrophen. Positive Visionen der Welt von morgen sucht man dagegen vergeblich. Dabei hätten wir sie gerade jetzt bitter nötig, meint der Sozialpsychologe Harald Welzer.

Mehr »

82490

30. Oktober 2015: Detlef Wetzel über Industrie 4.0:

Share

Digitalisierung, Arbeit, Gewerkschaften

Mehr »

SHENYANG, CHINA - SEPTEMBER 01: (CHINA OUT) Siasun's robots for restaurant are on display during the First China Shenyang International Robot Show at Shenyang International Exhibition Center on September 1, 2015 in Shenyang, China. The event will be held from September 1 to 5. (Photo by ChinaFotoPress/ChinaFotoPress via Getty Images)

22. Oktober 2015: Finnland hat das europaweit erste Grundeinkommens-Experiment beschlossen

Share

Finnland traut sich und hat das europaweit erste Grundeinkommens-Experiment beschlossen. Wir sind gespannt was das für das Verständnis von Arbeit bedeutet.

Mehr »

1434971200179855

14. Oktober 2015: Design Thinking

Share

…Erste große Studie weist Erfolg in Unternehmen nach.

Mehr »

1-formatOriginal

5. Oktober 2015: Which Skills…

Share

…Are most important on the job and which skills are in short supply?

003

29. September 2015: Führung und Unternehmenskultur

Share

Schöne Infografik zur Bedeutung der Unternehmenskultur für Bewerber.

Mehr »

b037e2f9eebaddb0c825a04120369095

25. September 2015: Ergebnisse DGFP // lab

Share

Die 5 wichtigsten Ergebnisthesen, aus dem DGFP // lab, bei dem auch HRpepper mitwirken durfte. Schön, dass sich unser Beitrag zur Gestaltung von Lernerlebnissen in realen LernRÄUMEN indirekt darin wiederfindet.

1. Leadership is a behaviour not a formal role
2. Führung braucht Mut, eine Vision und Durchhaltevermögen
3. Transformationale Führung braucht wenig Ego.
4. Führung braucht Reflexionsräume statt, Belehrungsräume
5. Digital kann face-to-face nicht ersetzen.

Mehr »

Header_lab_2015

23. September 2015: Maschinen werden Kollegen sein – 25 Thesen zur Zukunft der digitalen Arbeit

Share

Mehr »

Bildschirmfoto-2015-09-03-um-11.57.01-1024x373

21. September 2015: Was ist eigentlich NewWork?

Share

New Work wird vom Menschen aus gedacht.

Mehr »

IMG_20150918_141225

21. September 2015: The Future of Work:

Share

A Proposal for the Age of Automation—Turn Workers Into Investors

The latest entry in a special project in which business and labor leaders, social scientists, technology visionaries, activists, and journalists weigh in on the most consequential changes in the workplace.

Read more »

MTMzMDA2MTU0NzY5OTI5NDkw

8. September 2015: Das demokratische Unternehmen

Share

Kann Demokratie im Unternehmen funktionieren? Zur Abwechslung mal ein kritischer Beitrag:

Mehr »

Das-Demokratische-Unternehmen-Wieso-es-nicht-funktionieren-kann-48533754

3. September 2015: Grumpy Harry G Grouches About Startups

Share

Köstliche Parodie auf die Start-Up Welt und jede Menge Zitate, die man auch als Berater gern direkt in den aktiven Wortschatz übernimmt….

1. September 2015: Reinventing Organizations

Share

A talk, followed by Q&A, by Frederic Laloux about „Reinventing Organizations“, a research and book that is turning into an international phenomenon.

1. September 2015: DGFP // lab zum Thema „Leadership Revolution“

Share

Am 24. und 25. September 2015 findet das nächste DGFP // lab in Berlin zum Thema „Leadership Revolution“ statt. Auf der Plattform stellen Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft ihre Ideen vor und arbeiten mit den Teilnehmern gemeinsam an Lösungen für die Zukunft. HRpepper ist ebenfalls vertreten und macht die „Leadership Experience Labs“ erlebbar.

Mehr »

31. August 2015: Flüchtlingshilfe: Die Chance des 4. Sektors

Share

Die aktuelle Flüchtlingssituation zeigt: Unsere Gesellschaft braucht neue Strategien für die Lösung hochkomplexer Probleme. Dabei wird Gemeinnützigkeit eine zentrale Rolle spielen – als neuer, zukunftsweisender “Vierter Sektor”.

Mehr »

Bild_CREDIT-_facebook.com-carolin.wiujiiji

31. August 2015: Fisherman’s Friend zu Heidenau:

Share

Das starke Statement der Minzpastille zum Flüchtlingsdrama.

Mehr »

24. August 2015: Wie sieht die Führung von morgen aus?

Share

Und welche neuen Ansätze des Führungslernen braucht es dafür?

Diskutieren Sie mit uns die Zukunft von Führung und Führungslernen bei der HRpepper Zukunftswerkstatt am 10. September 2015 in Berlin.

Mehr »

Zukunftswerkstatt

24. August 2015: How Attitudes about work are changing …

Share

Covering up that you were fired? Fine with many. Not having a professional social network profile? A total deal breaker for most.

Read more »

fascinating way of attitudes

19. August 2015: Freelancer Economy…

Share

…on the Rise

Freelancer economy

5. August 2015: Wann Arbeit glücklich macht…

Share

Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und Wirtschafts- ressortleiter Uwe Jean Heuser sprechen über mögliche Faktoren für Zufriedenheit im Job und stellen die aktuelle Ausgabe der ZEIT vor.

Mehr »

DIE ZEIT

5. August 2015: Managing millennials

Share

The very different work traits of hoodies, old fogies, and everyone in between

Read more »

daily-chart

4. August 2015: The 5 Types Of Innovation…

Share

…For The Future Of Work, Pt. 3: Partner And Supplier Innovation.

Read more »

Partner06-30-15-1940x982

27. Juli 2015: Von Menschen und Maschinen:

Share

In „My Square Lady“, inszeniert von der komischen Oper Berlin, erkundet der Roboter Myon die Frage: Was macht einen Menschen zum Menschen? Wie lässt sich ein Gegenstand oder ein »einfaches Lebewesen« zu einem solchen formen?

Mehr »

kob_mysquarelady_2204

27. Juli 2015: Wie flexibel müssen wir eigentlich arbeiten?

Share

Home-Office ist oftmals noch Zukunftsmusik…

Mehr »

2-format2101

27. Juli 2015: Purpose as a Collective Practice

Share

Collectively led social enterprises instill a shared sense of why they exist throughout the organization. The Stanford Social Innovation Review on Purpose as a Collective Practice.

Read more »

Print

22. Juli 2015: Why purpose-driven organisations outperform traditional for-profit businesses.

Share

Andrew Hewitt is the founder of GameChangers500, which profiles the world’s top For-Benefit businesses that focus on maximising benefit to people and planet rather than an all-encompassing focus on profit. Andrew was led to the creation of the GameChangers500 list when he asks himself the question, „Why is it that we define success in business through lists like the Fortune 500 that rank organisations based on revenue alone?“

Read more »

biometar_istock

16. Juli 2015: 11 Arbeitstypen der Zukunft

Share

Menschen ziehen keine Linie mehr zwischen Arbeit und Leben, so die Forscher vom Zukunftsinstitut. Sie benennen elf Typen künftiger Arbeiter.

Mehr »

Zukunftsinstitut ueber elf Arbeitsstile

10. Juli 2015: Empfehlenswertes Event zur Zukunft der Arbeit

Share

Was müssen Führung und Organisation leisten, damit Menschen mehr Spaß durch echte Arbeit haben und damit ihre Unternehmen zu mehr Erfolg führen?

Mehr »

21.-Wevent-Fuehrung-und-Organisation-im-Umbruch-2fb9fc4b

6. Juli 2015: Rückkehr zum analogen Leben?

Share

Der Deutschlandfunk im Gespräch mit Franz Kühmayer zum Phänomen der “App-Schalter”.

Mehr »

App Schalter

30. Juni 2015: Neues Berufsbild der Industrie 4.0

Share

Und wieder ein neuer Begriff. Der Feel Good Manager wird vom Touchpoint Manager abgelöst. Bullshit Bingo oder tatsächlich ein neues Berufsbild der Industrie 4.0?

Mehr »

touchpoint-manager

29. Juni 2015: Schizophrene Führungskräfte?

Share

Ideal und Realität klaffen bei der Führungskultur noch stark auseinander.

Mehr »

n-BOSS-large570

 

23. Juni 2015: Was hilft der kluge Kopf in der viel klügeren Welt?

Share

Am „Future of Humanity Institute“ in Oxford denken Wissenschaftler über die Frage nach, wie die Menschheit im technischen Fortschritt ihr Überleben sichern kann – und was für eine Menschheit das sein wird.

Mehr »

future-of-humanity-institute-in-oxford

15. Juni 2015: Leadership for the future

Share

The quest for optimal leadership is about encouraging a creative tension — balancing personal mastery with openness and a deep sense of belonging amongst a diverse community of stakeholders.

Read more »

cribbage-board-with-pegs-009

8. Juni 2015: „Schöne neue Arbeitswelt – und keiner geht hin…..“

Share

Knapp 200 Gäste folgten unserer Einladung zum HRpepper Hoffest am 29. Mai 2015 in Berlin-Kreuzberg und diskutierten die Entwicklungen der Zukunft.

Die schönsten Impressionen in einem Videorückblick. Das nächste HRpepper Hoffest findet am 20. Mai 2016 statt.

Mehr »

Hoffest2015-0

4. Juni 2015: The three Worlds for the Future of Work

Share

Read more »

threeworldsofwork-thumb

4. Juni 2015: Can you shape future leaders by building character?

Share

One national organization is helping to shape future leaders by working with schools to build character, and is achieving some surprising results.

Read more »

3044092-poster-p-1-the-future-of-workcan-you-teach-character

21. Mai 2015: From BUSINESS to BEING…

Share

Inwieweit sind die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen? Welche Fähigkeiten benötigen Führungskräfte in Zukunft und wie müssen Organisationen in einer globalisierten Welt für ein besseres Miteinander neu gedacht und gestaltet werden?

Der Versuch einer Antwort in dem Film: From BUSINESS to BEING.

Mehr »

From Business To Being

20. Mai 2015: The future of work

Share

„Should jobs be the soel provider of interest and satisfaction, stability, money and people to meet?“ fragte sich Charles Handy bereits 1984.

Wie entwickelt sich unsere Perspektive auf die Zukunft der Arbeit im Laufe der Jahre? Ein lohnenswerter Rückblick auf die Zukunft.

Mehr »

The Future Of Work_Charles Handy

18. Mai 2015: Passend zum Thema…

Share

…auch unser aktuelles BION über die Bedeutung von realen Lern-Erlebnissen in einer Zeit der zunehmenden Digitalisierung und Entgrenzung: „Die Zukunft des Lernens ist (nicht) digital“

Mehr »

Future Learning is (not) digital

18. Mai 2015: Die Megatrend-Map: Die Facetten der New Work

Share

Welche Trends prägen den Megatrend New Work? Die Megatrend-Map liefert eine anschauliche Antwort auf diese Frage: Sie stellt das Zusammenspiel der elf Megatrends, mit denen das Zukunftsinstitut arbeitet, in Form eines U-Bahn-Netzes dar.

Mehr »

Megatrend_Map_480x340

 

6. Mai 2015: „To be your own Captain in Chaos“ by Johanna Frelin.

Share

Spannender Beitrag auf der aktuell in Berlin stattfindenden „re:publica 2015“ über eine Neudefinition von Führung in einer immer komplexer werdenden Welt.

Mehr »

berlinwebweek-republica-2015-1050x700

4. Mai 2015: EKD warnt vor sozialer Spaltung in der Arbeitswelt

Share

„Als Gemeinschaftswerk aller müsse Arbeit in Selbstbestimmung, Kooperation und Solidarität erbracht werden können.“

Mehr »

Ohne Titel 2

20. April 2015: Future Learning: Kreativ und flexibel

Share

Was bedeuten aktuelle Megatrends für die Zukunft des Lernens?

Mehr »

Maths

17. April 2015: Brauchen wir noch Chefs?

Share

Eine Studie der Universität Bochum wollte von Angestellten wissen, was für sie am Arbeitsplatz der grösste Störfaktor sei. Das Resultat: Der Chef.

Bei Haufe-Umantis werden Teams flexibel gebildet, Strategie und Geschäftsplan gemeinsam definiert und Führungspersonal, vom Teamleiter bis zum CEO, jedes Jahr demokratisch gewählt.

Mehr »

Brauchen wir noch Chefs?

13. April 2015: brand eins Konferenz: „So geht Zukunft“

Share

Passend zum HRpepper Hoffest am 29.05.15 in Berlin „Schöne neue Arbeitswelt und keiner geht hin…“ veranstaltet unser Medienpartner brand eins am 21.05.15 in Hamburg eine Konferenz mit dem Titel „So geht Zukunft“.

Mehr »

csm_brand_eins_konferenz_0095_f986c5c874

8. April 2015: Der Harvard Business Manager…

Share

…widmet sich gleich mit einer ganzen Ausgabe dem Thema Zukunft der Arbeit. Die aktuelle Ausgabe titelt „Homo Digitalis – vernetzt, flexibel, mobil – so geht Arbeit heute“.

Mehr »

HavardBusinessManagerHomoDigital

8. April 2015: Die grauen Zeiten sind vorbei…

Share

Der Arbeitsort der Zukunft ist kein Zimmer, er ist eine Landschaft.

Arbeitsräume

8. April 2015: Zwischen Ausbeutung und Selbstverwirklichung: Wie arbeiten wir in Zukunft?

Share

Um diese Frage zu beantworten, hat die Süddeutsche ein spannendes Dossier aus Analysen, Interviews, Reportagen und Videos zusammengestellt.

Mehr »

Zukunft der Arbeit

5. März 2015: Statements zum Thema Führung …

Share

… im Wandel und Zukunft der Arbeitswelt von Prof slimming tablets. Dr. Kruse

5. März 2015: Wie werden komplexe Herausforderungen heute innovativ gelöst?

Share

„Hackatons – Die Innovation der Innovationsentwicklung“ am 15. April in Berlin

Veranstaltung im Rahmen der 6. Berliner Stiftungswoche zum Schwerpunktthemen: „Vom digitalen Leben in der analogen Welt“.  Mehr »

 
Stiftungswoche

27. Februar 2015: Wer braucht eigentlich noch einen Chef?

Share

Die brandeins über Führung in der Sinnkrise.

Mehr »

csm_fal-tempfile-7072174822691700737_453d3592cf

23. Februar 2015: Unternehmensgründung statt Studium.

Share

Die enorm über den Mut eigene Wege zu gehen.

Mehr »

echtleben-matti_pannenbaecker-1340

16. Februar 2015: Harte Worte in der Wirtschaftswoche…

Share

…über die Unmöglichkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter aktuellen Bedingungen. Teilzeit für alle?

Mehr »

2-format2101

16. Februar 2015: Sind junge Deutsche wirklich ambitionslos?

Share

Mehr »

9. Februar 2015: Demokratisierung der Unternehmen – Zukunftstrend oder Zukunftsblase?

Share

Eine Konferenz über die Humanisierung der Unternehmenswelt
12. Februar 2015, TU München

Mehr »

Bildschirmfoto 2015-02-09 um 11.44.14

9. Februar 2015: What Uber tells us about the future of work in America

Share

Read more »

liss_opener_otu_img

2. Februar 2015: Premiere eines wichtigen Filmbeitrags:

Share

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Der Film AUGENHÖHE geht dorthin, wo der Wandel im positivsten Sinne gestaltet wird.

27. Januar 2015: Is the Future of Work going to make us happier?

Share

Read more »

post

22. Januar 2015: The Art of Not Working at Work

Share

Read more »

lead

22. Januar 2015: Schluss mit der Förderung einzelner Helden …

Share

… in modernen Unternehmen oder über die Bedeutung von Jolly Jumper an der Seite von Lucky Luke. Mehr »

Moderne_Unternehmensfuehrung_setzt_auf_Teamleistung_nicht_auf_Helden-14323c

20. Januar 2015: Neugier als neue Kernkompetenz in der Wissensgesellschaft?

Share

Mehr »

Funny nerd peeking from behind the desk isolated on white

12. Januar 2015: How space helps to get different kinds of work done efficiently.

Share

Employees at Zurich Insurance are crowdsourcing the design of their new office. Read more »

sm_img_6432

5. Januar 2015: Der Harvard Business Manager über den Sinn der Arbeit.

Share

Entscheidend ist nicht, was wir tun. Sondern, ob wir in unserer Arbeit einen tieferen Sinn erkennen. Mehr »

HBM

12. Dezember 2014: New Work Awards 2014

Share

Die Finalisten des New Work Awards 2014 (Preis für neue Konzepte der Arbeit) stehen fest. Bekannte und neue Gesichter darunter und spannende Anregungen für eine neues Verständnis von Arbeit. Mehr »

nwa_logo_petrol

12. Dezember 2014: Neudefinition oder Verlust von Macht?

Share

Die Zeit Online über die Macht der Manager in einer neuen Arbeitswelt. Mehr »

manager-540x304

26. November 2014: Beeinträchtigt die Automatisierung unsere Intelligenz und Kreativität?

Share

Mehr »
BN-FR343_automa_G_20141121114405

21. November 2014: Die Zukunft der Arbeit ist teilbar

Share

Mehr »

zukunft

21. November 2014: Forbes: 10 Principles of the Future Manager

Share

Forbes

19. November 2014: Are Millennials Ready to Lead?

Share

Read more »

man_with_laptop-1907x1940

17. November 2014: Veränderung & Verantwortung in der Arbeitswelt von morgen

Share

New Work Night Berlin mit Prof. Peter Kruse. Mehr »
newwork

17. November 2014: Das Thema „Zukunft der Arbeit“ ist in der Gesellschaftsmitte angekommen

Share

Richard David Precht diskutiert im ZDF mit Autor und Blogger Sascha Lobe. Mehr »

zdf

31. Oktober 2014: Why workspace design is important for increasing productivity

Share

Read more »

worksp

29. Oktober 2014: „We live in 2014 and work in 1970“

Share

Forbes:
We live in 2014 and work in 1970. This gap is what causes employee disengagement.

This Is The Single Greatest Cause Of Employee Disengagement. Read more »

forbes

21. Oktober 2014: Remote working and the modern office:

Share

Why the benefits of office working should not be forgotten. Read more »

Creative businessmen meeting at circle of chairs in sunny office.

15. Oktober 2014: Humans versus machines: Who will be employed in future?

Share

Read more »

human

13. Oktober 2014: Auf der Suche…

Share

… nach der verlorenen Zeit.

13. Oktober 2014: Unsere Redaktion

Share

Das Team des War for Hearts & Minds Blogs stellt sich vor.

Von li.: Matthias Meifert, Anja Gaertner, Hannah Rauterberg
DSC_0037

6. Oktober 2014: Thesen für die Partizipation im Unternehmen von morgen

Share

Mehr als 200 junge Querdenker entwickeln beim DGFP // lab Visionen für eine neue Unternehmenswelt – HRpepper war mit dabei. Mehr »

thesen

5. Oktober 2014: HOW GOOGLE WORKS by Eric Schmidt & Jonathan Rosenberg

Share

In their new book, the authors explain how technology has shifted the balance of power from companies to consumers, and that the only way to succeed in this ever-changing landscape is to create superior products and attract a new breed of multifaceted employees whom Eric and Jonathan dub „smart creatives.“
Read more »

google1

1. Oktober 2014: Manager halten deutsche Führungskultur für überholt

Share

Der veraltete Führungsstil in deutschen Firmen gefährdet den Wirtschaftsstandort, warnen Manager. Sich selbst empfinden viele als Gefangene in einem ungeliebten System. Mehr »
manager-unternehmenskultur-540x304

28. September 2014: „Work-Life-Balance ist ein Denkfehler“

Share

Ex-Telekom-Manager Sattelberger kritisiert: „Work-Life-Balance ist ein Denkfehler“ Mehr »
n-STUDENT-large570

23. September 2014: How teaching separates great leaders from good ones

Share

Read more »

strong1

16. September 2014: The evolution of the employee

Share

Read more »

 

employee1

15. September 2014: When machines can think and learn…

Share

… what does that mean for us, apocalyptic movies aside? Read more »

machines

11. September 2014: Why networking has also negative effects …

Share

… and how to reframe the approach. Read more »

networking

8. September 2014: Five Categories of Digital Workers

Share

5

8. September 2014: What will future jobs look like?

Share

Economist Andrew McAfee suggests that, yes, probably, droids will take our jobs — or at least the kinds of jobs we know now. Watch now »

future jobs

28. August 2014: Vision Summit 2014 – The Future of Society and Economy

Share

Spannende Konferenz mit einem Schwerpunkt auf Sozialinnovationen vom 10. – 11.09. 2014 in Berlin.

Referenten sind u. a. der Zukunftsforscher Jeremy Riffkin, der Leiter der D-School am Hasso-Plattner Instituts Prof. Weinberg oder der bekannte deutsche Hirnforscher Prof. Hüther. Mehr »

vision summit

27. August 2014: „Das Zeitalter der Empathie“

Share

… titelt der Harvard Business Manager.
Neues Leitbild oder alter Wein in neuen Schläuchen? Mehr »

empathie

14. August 2014: Ist die Generation Y gar nicht so freigeistig wie allgemein angenommen?

Share

Ex-Telekom Manager Sattelberger beschreibt eine Generation, die u.a. als Produkt der Erfolgsgewöhnung dieses Landes noch immer den falschen Göttern folgt. Mehr »

n-STUDENT-large570

8. August 2014: Spannender Inhalt im alternativen Format.

Share

Arbeitsphilosophen – Ein Podcast über die Zukunft der Arbeit. Mehr »

philosophen

6. August 2014: 10 Berufe ohne Zukunft

Share

Wir zeigen Ihnen 10 Berufe, die Sie (oder Ihre Kinder) lieber nicht ergreifen sollten. Mehr »

jobs-von-morgen_zukunft2

3. August 2014: We may believe that we are dedicated, tireless workers.

Share

But, actually, we’re mostly just getting the small, easy things done. Being busy does not equate to being effective.
Read more »

HBR

30. Juli 2014: The Death of the Office and The Rise of The Freelancer

Share

How technology is shaping the workplace of the future. Read more »

Office1

28. Juli 2014: Neue Ideen zur Urlaubsregelung und deren erstaunliche Auswirkungen

Share

„Mitarbeiter dürfen (bezahlt) so viel freimachen, wie sie wollen. Aber bitte: mindestens zwei Wochen pro Jahr.“ Mehr »

Urlaub

 

25. Juli 2014: The two most important days in your life are …

Share

… the day you are born and the day you find out WHY. (Mark Twain)

Patrick Cowden, former top manager and book author („Neustart: Das Ende der Wirtschaft, wie wir sie kennen. Ab jetzt zählt der Mensch!“) talks about his personal WHY and his approach of a new humanity in business.

21. Juli 2014: MIT professor Thomas Malone riffs on the future of the workplace.

Share

It’s an interesting take. Here are a few highlights:

We’ll see an increase in human freedom in organizations, changing the way businesses are run. This is fueled, impart, by new technologies.

With new technologies driving down the cost of communications, decision making will become more decentralized due to the ease and access to large amounts of information.

Newer organizational structures will emerge:
Flatter organizations
Loose-hierarchy
Democracies
Markets

18. Juli 2014: The 10 Most Critical Work Skills in 2020

Share

Read more »
cw

8. Juli 2014: Employee Experience Design

Share

Christian Völkl und Christin Menzel-Black in der aktuellen Ausgabe des Personalmagazins: „Nach Bedarf designt“ – in Anlehnung an moderne Marketingkonzepte beschreiben sie, wie HR mit einer Verschiebung der Perspektive einen Grundstein für ein wirksameres Personalmanagement legen kann. Die Rede ist vom Konzept des „Employee Expierence Design“. Mehr »

10336735_749843535037397_6947365947621293575_n

1. Juli 2014: Rückblende Hoffest 2014

Share

… eine Fachtagung der anderen Art!  Mehr »

23. Juni 2014: Work in 2020 – Adrian Furnham

Share

Furnham talked about how technology is changing everything, and how its ultimately will change our working environment.

23. Juni 2014: Starbucks to provide free college education to employees

Share

Read more »

Starbucks

17. Juni 2014: Shift Age & The Ascendency Of Women Is The Future Of Work

Share

Read more »

SAP

17. Juni 2014: What Will The Economy Look Like When The Robots Take Your Job?

Share

A future of automation could play out in many different ways–from a leisurely society where machines do the hard work for us, to a dystopia where the robots make us all bankrupt. Read more »

auto

2. Juni 2014: Lynda Gratton investigates the future of work

Share

Work is universal. But, how, why, where and when we work has never been so open to individual interpretation. The certainties of the past have been replaced by ambiguity, questions and the steady hum . Read more »

Lynda

2. Juni 2014: 5 Simple Office Policies That Make Danish Workers Way More Happy

Share

Americans think it’s normal to hate their jobs. Let us introduce you to the Danish concept of arbejdsglæde. It means happiness at work. Here’s how Danish offices make sure it’s happening. Read more »

Bildschirmfoto 2014-05-30 um 09.02.17

26. Mai 2014: How the Internet is Changing our Lives – OpenMind

Share

With the aim of sharing knowledge for a better future, OpenMind has published a book of 19 aspects of the biggest and fastest agent of change in history: the Internet.

How is it changing the way we work? Is the future of the banking industry knowledge based? How would the commons transform a networked economy?

Find the answers to this and many other interesting questions in the video.

22. Mai 2014: Creating A Connected Organization for the 21st Century: The Future of Work on the Edges

Share

The future of work is here. We need 21st century leaders to build connected organizations on the edges. Read more »

FB

21. Mai 2014: Microsofts „Manifest für ein neues Arbeiten“

Share

33 Regeln erfolgreicher digitaler Pioniere und wie sie unsere Arbeit radikal verändern

„Alles, was wir zum Arbeiten brauchen, tragen wir in der Hosen- oder Aktentasche mit uns rum“: Microsoft fordert mit einem Manifest für Wissensarbeiter flexiblere und mobilere Verhältnisse und stellt „33 Regeln für digitale Pioniere“ auf. Mehr »

New-Microsoft

20. Mai 2014: 10 Shocking Stats About Employee Engagement

Share

Infographic – Read more »

engagement

16. Mai 2014: Assessing Employee Engagement Among HR Professionals

Share

What do the responses of HR professionals on employee engagement surveys reveal about their strengths and opportunities for improvement? This is a critical question given that, in most large companies today, the HR department is viewed as a source of guidance and support on matters related to employee engagement. With this in mind, Towers Watson recently examined the survey responses of HR professionals in hundreds of companies in an effort to spot important trends. Read more »

TowersWatsonLogo

13. Mai 2014: Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

Share

Der erfolgreiche Kinofilm ist bis zum 19.5. ONLINE in der ZDF Mediathek zu sehen »

„FROHES SCHAFFEN blättert klug wie witzig die verschiedenen Denkmodelle auf […] es macht Spaß Faigle bei der Demontage unserer Religion zu folgen. […] dem Vergnügen dieser Gedankenspiele sollte sich keiner entziehen.“ (NDR info)

Der Film liegt uns besonders am Herzen, da der Regisseur, Konstantin Faigle, Gast auf der HRpepper Einweihungsveranstaltung war.

pic_1813851

13. Mai 2014: Don’t Go to Work

Share

The management scheme that lets workers do whatever they want, as long as they get things done.
In 2003 Best Buy developed new human resources guidelines, when they suggested a profound shift in the way the company managed its employees.
They wondered what might happen if they granted workers 100 percent autonomy and expected expected of them 100 percent accountability. Read more »

abandon the office.

6. Mai 2014: Women will make up one-third of new CEOs – a quarter century from now

Share

Strategy& predicts that the number of women in top positions will increase dramatically in the future, and that approximately one-third of new CEO appointments will be women by 2040. Read more »

General Motors CEO Mary Barra appears onstage during a launch event for new Chevrolet cars before the New York Auto Show in New York

5. Mai 2014: Tom Malone’s “Age of Hyperspecialization”

Share

Tom Malone explains why breaking jobs into tiny pieces yields better, faster, cheaper work – and greater flexibility for employees. Watch now »

Malone

 

30. April 2014: Rethink: The Future Workplace

Share

Throughout the latter half of the 20th Century, the concept of work and the workplace has remained much the same: eight hours a day, in cubicles, and marked by performance reviews just once per year.

But now, the workplace has evolved. It has become something that companies no longer take for granted, but rather see as a nexus of innovation, collaboration and a way to attract and retain top talent.

28. April 2014: Enterprise 2.0 and the Future of Work

Share

Nice slide deck
Read more »

slide-1-638

24. April 2014: Forbes and its Freelance Workforce

Share

Forbes has roughly 1200 freelancers working for them, of which 400 are paid and 800 provide content for free. Not surprisingly, their freelance workforce greatly exceeds the 40 full time staff reporters Forbes employs.

This is a great example of the extended workforce, which is the use of freelancers, other non-employee contingent workers and business partners of various kinds to do tasks once done by traditional employees. It’s becoming common across almost all industries. Read more »

forbes-logo-800x600

23. April 2014: 5 Types of Workers in the New World of Work

Share

To meet the demands of today’s changing workforce, business leaders need to understand that a one-size-fits-all workforce just doesn’t cut it anymore.
Read more »
151812863-930x521
Bildschirmfoto 2014-04-23 um 10.03.03

22. April 2014: 8 Of Google’s Craziest Offices

Share

Google is known for its zany office designs, from stroopwafel ceilings to slides to scooters. And you thought your office’s foosball table was cool.
Read more »

s-google-offices

17. April 2014: Wie tickt die Generation Y?

Share

Frech, faul, fordernd und vor allem verwöhnt: Die Generation Y kann vieles, aber nichts so richtig. Oder? Unterscheidet sie sich überhaupt von anderen Generationen? Mehr »

Bildschirmfoto 2014-04-17 um 14.34.00

15. April 2014: Winning the (new) War for Hearts and Minds

Share

Unsere neue Präsentation zum Thema „Winning the (new) War for Hearts and Minds“ ist ab sofort auf unserem Slideshare-Account online. Mehr dazu »

WfHaM1

15. April 2014: The Future of Work is just Work

Share

There is a lot of advice out there for organisations trying to achieve success in social collaboration and new ways of working. The future of work is very popular now so there is a lot of effort to sell the newness, the complexity and its special nature.

Despite all that discussion, there is one practice that helps make initiatives in social collaboration successful and increases the value that is created in the future of work. That practice is simply: Treat it as just work. Read more »

tumblr_inline_n40ie2Qn8l1qzrx1t

14. April 2014: Deloitte Studie: Global Human Capital Trends 2014

Share

Die Studie zeigt auf, dass Unternehmen vor großen Herausforderungen in Führungs- und HR-Managementfragen stehen.

Grundtenor der Studie: Ein Großteil der Unternehmen ist für die Herausforderungen der Arbeitswelt und der Arbeitsgeneration des 21. Jahrhunderts kaum oder unzureichend gerüstet. Mehr »

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 14.49.07

14. April 2014: Amazon is offering its warehouse employees up to $5,000 to quit their jobs

Share

The „Pay to Quit“ program is an effort to make sure that the Internet retailer’s employees really want to be there. Read more »

Amazon

 

13. April 2014: Die Zukunft der Arbeitswelt – Auf dem Weg ins Jahr 2030

Share

Um sich den Veränderungen in der Arbeitswelt in einem umfassenden Sinn zu nähern, hat die Robert Bosch Stiftung die Kommission „Die Zukunft der Arbeitswelt“ einberufen.

Von Anfang an war angestrebt, nicht nur rein theoretische Erörterungen anzustellen. Vielmehr wurden im Sinne eines praxisorientierten Vorgehens auch Hinweise für Umsetzungsmaßnahmen gegeben, mit denen die negativen Folgen des demographischen Wandels gemildert oder verhindert werden können.

Die Zusammenfassung der Studie finden Sie hier »
Robert_Bosch3

11. April 2014: When the French clock off at 6pm, they really mean it

Share

A new labour agreement in France means that employees must ignore their bosses‘ work emails once they are out of the office and relaxing at home – even on their smartphones. Read more »

Relaxing in a French cafe

11. April 2014: Einstein on Why We Are Alive

Share

The meaning of human existence in five lines. Read more »

einstein2

9. April 2014: As work gets more complex, 6 rules to simplify

Share

Why do people feel so miserable and disengaged at work? Because today’s businesses are increasingly and dizzyingly complex — and traditional pillars of management are obsolete, says Yves Morieux. Watch now »

yves

 

8. April 2014: 24 Ideas From Scott Berkun About Tech, Leadership, and the Future of Work

Share

Berkun offers a variety of other interesting and unconventional ideas about work. Here are 24 of my favorite quotes from the book. 
Read more »

HER

7. April 2014: In the Flow – Networked for complexity Thoughts on change, leadership and learning

Share

At the Global Drucker Forum, Charles Handy observed, ‘Managing Complexity? I don’t think it can be managed. But you can exploit it.’ It is possible that working models emerging in the social era are alreadyalready allowing us to do this. Read more »

7. April 2014: Not your grandpa’s labor union

Share

As ‘employee’ and ‘employer’ become hazy categories, experiments in worker advocacy are replacing unions as we’ve known them.
Read more »

union

6. April 2014: 12 of the coolest Offices in the World

Share

Some offices can be boring and stifling, but definitely not these.
Read more »

amazing-creative-workspaces

3. April 2014: New Way to Work Keynote at CeBIT 2014

Share

In a March 2014 keynote presentation at CeBIT, Unify CEO Dean Douglas details the imperative for business leaders to prioritize communications and collaboration systems and IT infrastructure as they face the challenges and opportunities of the New Way to Work.

2. April 2014: Karriere? Keine Lust mehr!

Share

Zu viel Stress? Kein gutes Leben mehr? Immer mehr Arbeitnehmer entscheiden sich für das „Downshifting“. Zum Artikel »

stress

1. April 2014: Gallup Engagement-Studie: Fehlende Motivation kostet Firmen Milliarde

Share

Wenn Angestellte keinen Spaß mehr an der Arbeit haben, liegt das meist an den direkten Vorgesetzten. Vor allem Ältere fühlen sich vom Chef vernachlässigt. Das kostet Milliarden.
Zum Artikel »

2-format3

1. April 2014: Work without formal Management

Share

Could you get work done without bosses? Some companies, including the maker of GoreTex, GitHub and GE’s Aviation division, say workers thrive without a manager. Read more »

1378407664-logo-wall-street-journal

31. März 2014: 20 JOBS OF THE FUTURE

Share

60% of the best jobs in the next ten years haven’t been invented yet.The following slides will show you a snapshot of 20 careers that will likely come of age in the next 10 years.
Read more »

fb

29. März 2014: The Future of Work

Share

Command and Control & the Democratization of Companies

Heiko Fischer builds a strong case for turning Human Resources on its head by enabling employees to become Resourceful Humans instead.

28. März 2014: The Holstee Manifesto

Share

Life is short. Live your Dream and wear your Passion.

27. März 2014: Glück schlägt Geld

Share

Wie die Generation Y die Berufswelt verändert

Der ZEIT-Artikel zum Videointerview findet sich hier »

26. März 2014: Steve Jobs on how to live before you die: Stay hungry. Stay foolish.

Share

At his Stanford University commencement speech, Steve Jobs, CEO and co-founder of Apple and Pixar, urges us to pursue our dreams and see the opportunities in life’s setbacks — including death itself. Watch now »

Steve1

24. März 2014: Ausstellung: Gestanzte Seele

Share

Die Künstler sind schuld an der Entgrenzung von Arbeit und Privatleben. Das Münchner Lenbachhaus zeigt, wie sie uns jetzt vor der übergriffigen Arbeitswelt retten wollen.
Zum Zeit-Artikel »

blog1

24. März 2014: Viktor Frankl: In search of meaning

Share

In this rare clip from 1972, legendary psychiatrist and Holocaust-survivor Viktor Frankl delivers a powerful message about the human search for meaning — and the most important gift we can give others. Watch now »

frankl

24. März 2014: Generation Y takeover – as it happened

Share

The Guardian’s digital trainees have taken over G2 for a Generation Y special this week, covering media, globalisation, food, sex, employment and more. Read more »

Guardian

Thema

Auf diesem Blog kuratiert HRpepper informative und unterhaltsame Filetstücke aus unseren Recherchen zu der Zukunft der Arbeitswelt.

Lange, sehr lange klang das Mantra vom War for Talents durch die (HR)-Management Flure. Angesichts der demografischen Herausforderung sollten die Unternehmen intensiv auf Mitarbeiterfang gehen, war die dringende Empfehlung. Nun zeigt sich, dass diese Perspektive viel zu kurz greift. Es reicht nicht mehr aus, nur geeignete Bewerber an Board zu bekommen. Angesichts des gesellschaftlichen Wertewandels, den damit veränderten Erwartungen an die berufliche Tätigkeit und der demographischen Herausforderung bedarf es größerer Anstrengungen. Nach unserer Prognose werden zukünftig nur noch die Organisationen erfolgreich sein, die ihren Mitgliedern plausibel das „Warum “ beantworten können. Ein neuer Wettbewerb ist entbrannt –  The (new) War for Hearts and Minds. Oder anders formuliert: Der Sinn in der Arbeit wird zum kritischen Erfolgsfaktor.

Die Managementvordenkerin Tammy Erickson hat es kürzlich im Harvard Business Review genannt: „Meaning Is the New Money.“ Der ehemalige Apple-Chef Steve Jobs nannte es in seinen Worten „Do what you love“. Und die Angehörigen der so schwer fassbaren Generation Y & Z sprechen von der Selbstverwirklichung und einer gewünscht steilen Lernkurve. All diesen Perspektiven ist eines gemeinsam: Es geht um resonanzfähige Unternehmenswerte, eine klare Organisationsidentität und ein Führungsverständnis, was Sinnräume schafft.

Kurzum, der Kampf um die Talente war gestern. Heute geht es um mehr.

 

Redaktion

Für unseren Blog sind wir immer unterwegs.

v.l.n.r.: Matthias Meifert (zum Profil ») | Anja Gaertner (zum Profil ») | Hannah Rauterberg (zum Profil »)

Kontakt

HotelempfehlungenAnfahrtsskizze

HRpepper GmbH & Co. KGaA
Tempelhofer Ufer 11
10963 Berlin

Telefon: +49 30 2593575 0
Fax: +49 30 2593575 27

E-Mail: info@hrpepper.de
Web: http://www.hrpepper.de

So finden Sie zu uns:

 

HRpepper GmbH & Co.KGaA
Sitz der Gesellschaft: Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Deutschland
Handelsregister: Amtsgericht Berlin, Nr. HRB 144970B
USt-IdNr.: DE285186444
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Prof. Dr. Rüdiger Kabst

Persönlich haftende Gesellschafterin:
pepper Holding GmbH, Sitz: Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Deutschland
Handelsregister: Amtsgericht Berlin, HRB 142556B
Geschäftsführer: Dr. Matthias Meifert
Kontakt: E-Mail: Info@hrpepper.de, Telefon: +49 30 2593575 0