Pressemitteilung 4.2017

HRpepper verstärkt sich mit Jan C. Weilbacher

Berlin, 30. März 2017

Die stark wachsende Unternehmensberatung HRpepper verstärkt sich mit einem erfahrenen Kommunikationsprofi. Ab 1. Mai 2017 stößt Jan C. Weilbacher, Ex-Chefredakteur des „Human Resources Manager“, zu dem innovativen Beratungsteam aus Berlin. Der 41-Jährige wird die PR-Arbeit von HRpepper verantworten sowie als Senior Consultant zu Themen rund um Kommunikation und HR beratend tätig sein.

„Mit Jan C. Weilbacher werden wir unsere Kommunikationsarbeit weiter professionalisieren“, so HRpepper-Gründer Matthias Meifert. „Er passt wunderbar zu uns, weil er unglaublich vielseitig ist, neugierig und wie wir Lust auf Zukunft hat.“

Knapp sieben Jahre leitete der gelernte Journalist den „Human Resources Manager“, dessen erster Chefredakteur er war, und entwickelte das Magazin in der HR-Community zu einer erfolgreichen und renommierten Marke. Darüber hinaus sammelte der studierte Betriebswirt und ausgebildete systemische Berater praktische Erfahrungen in der Organisationsentwicklung.

„Ich freue mich wahnsinnig auf die neuen Herausforderungen bei einer in vielerlei Hinsicht bemerkenswerten Beratung“, sagt Jan C. Weilbacher. „Das Team ist einerseits sehr innovativ sowie bei den aktuellen Themen ganz vorne dabei, und lebt andererseits jeden Tag eine wertschätzende, auf Augenhöhe basierende Zusammenarbeit, die dem Einzelnen viele Freiheiten erlaubt. Das ist großartig.“

HRpepper ist die innovative Unternehmensberatung aus Berlin. Unsere Arbeit zielt darauf, Organisationen zukunftsfähig zu gestalten. Dabei stehen Menschen, ihre Fähigkeiten und ihr Zusammenspiel als zentrale Erfolgsfaktoren im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde gegründet, um eine andere Qualität von Organisationsberatung zu etablieren. Diese als „pepper-Style“ bezeichnete Philosophie unterscheidet uns deutlich von anderen: Die Elemente Erlebnisqualität, Zukunftsbegeisterung, Strategische Kompetenz, Wissenschaftsorientierung und Wirksamkeit sind die tragenden Säulen. Zu den Klienten zählen DAX- und MDAX-Unternehmen, (große) Mittelständler und öffentliche Organisationen. Ein besonderer Schwerpunkt des Geschäftes liegt bei Branchen im Wandel: Finanzdienstleistungen, Verkehr, Logistik und Versorgung.

Im Februar diesen Jahres wurde HRpepper von „Great Place to Work“ als einer der besten Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg für seine außergewöhnlich gute Unternehmenskultur ausgezeichnet.

Weitere Informationen: Anja Gaertner, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: +49 30 2593575 0

gaertner@hrpepper.de
www.hrpepper.de

Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Matthias Meifert