Pressemitteilung 1.2017

HRpepper beteiligt Mitarbeiter am Grundkapital

Beratungshaus erprobt alternative Unternehmensführung

Berlin, 3. Januar 2017

In einem beispielhaften Schritt haben alle Mitarbeiter des Berliner Beratungsunternehmens HRpepper die Möglichkeit erhalten, sich am Unternehmen zu beteiligen. Insgesamt 17 Mitarbeiter haben diese Chance ergriffen. Anders als in anderen Unternehmensberatungen ist die Höhe der Beteiligung unabhängig vom Grade und ist transparent in der Organisation bekannt. Für Matthias Meifert, den Gründer von HRpepper war dieser Schritt überfällig. „Wir wollen nicht nur über andere Formen der Zusammenarbeit reden und von mehr Teilhabe träumen, sondern schaffen Fakten. Damit machen wir Mitarbeiter zu Miteigentümern und Angestellte zu Unternehmern.“ Die neue Gesellschafterstruktur setzt die etwas andere Art der Unternehmensführung die HRpepper für sich propagiert, logisch fort. So werden alle Mitarbeiter intensiv am Strategie- sowie Planungsprozess beteiligt und genießen sowohl in ihren Handlungen als auch Entscheidungen große Freiheitsgrade. Um den spezifischen Fähigkeiten jedes Beschäftigen gerecht zu werden, wird ein neues Rollen- und Gremienkonzept eingeführt. Es ist inspiriert von den Konzepten der Selbstorganisation und regelt die Verantwortung jedes Einzelnen abhängig vom Reifegrad und Kompetenz. Mit Abschluss der Beteiligungsrunde haben die Organisationsmitglieder nun eine zusätzliche Möglichkeit, auf der jährlichen Hauptversammlung Einfluss auf die Unternehmensentwicklung zu nehmen.

HRpepper ist die innovative Unternehmensberatung aus Berlin. Unsere Arbeit zielt darauf, Organisationen zukunftsfähig zu gestalten. Dabei stehen Menschen, ihre Fähigkeiten und ihr Zusammenspiel als zentrale Erfolgsfaktoren im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde gegründet, um eine andere Qualität von Organisationsberatung zu etablieren. Diese als „pepper-Style“ bezeichnete Philosophie unterscheidet uns deutlich von anderen: Die Elemente Erlebnisqualität, Zukunftsbegeisterung, Strategische Kompetenz, Wissenschaftsorientierung und Wirksamkeit sind die tragenden Säulen. Zu den Klienten zählen DAX- und MDAX-Unternehmen, (große) Mittelständler und öffentliche Organisationen. Ein besonderer Schwerpunkt des Geschäftes liegt bei Branchen im Wandel: Finanzdienstleistungen, Verkehr, Logistik und Versorgung.

Weitere Informationen: Anja Gaertner, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: +49 30 2593575 0

gaertner@hrpepper.de
www.hrpepper.de

Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Matthias Meifert