Pressemitteilung 1.2014

Patrick Baron arbeitet für HRpepper

Beratungsunternehmen gewinnt Experten für HR-Prozesse

Berlin, 03. Februar 2014

Patrick Baron wechselt von einer internationalen Managementberatung zu HRpepper. Der ausgewiesene Experte für HR-Prozesse, HR-Organisation und HR-Strategie verstärkt zum 1. Februar 2014 als Principal Consultant das Team. Er hat über 15 Jahre Beratungserfahrung im internationalen Umfeld und war bei zahlreichen HR-Audits und Transformationsprojekten eingebunden. Sein Schwerpunkt liegt in der Konzeption und Implementierung von integrierten HR-Lösungen für die Bereiche Organisation, Prozesse und unterstützende Technologien sowie in der Begleitung der hervorgerufenen Veränderungen mit den passenden Change Management Aktivitäten.

Patrick Baron hat in Passau und Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und für namhafte Organisationen gearbeitet. Für das debis Systemhaus war er im Bereich Business Support als Berater tätig. Bei der T-Systems entwickelte er sich vom Project-Quality-Manager bis zum Senior Projektmanager. Er verantwortete u.a. umfangreiche Großprojekte mit einem zweistelligen Millionen Budget.

HRpepper ist eine innovative und erfahrene Unternehmerberatung. Sie deckt den Bedarf an einer akademisch fundierten und gleichzeitig pragmatisch übersetzten Begleitung des Topmanagements, der oberen Führungskräfte sowie der Personalmanager. Die Projekte von HRpepper zielen darauf ab, die Performance von Organisationen nachhaltig zu steigern. Dabei werden Menschen und ihre Zusammenarbeit als der zentrale Erfolgsfaktor betrachtet. HRpepper steht dafür, was es ist: Würzig, pikant, meist edel-süß aber auch manchmal pfeffrig und rosen-scharf.

Weitere Informationen: Dr. Matthias Meifert, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: +49 151 64309151

matthias.meifert@hrpepper.de
www.hrpepper.de

Redaktion/Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Matthias Meifert