Der Ablauf

Wir werden gegen 10 Uhr beginnen und voraussichtlich gegen 18 Uhr mit anschließendem Ausklang bei Livemusik und Feierabendbier enden.

Durch den Tag führt die Fernsehmoderatorin Julia Gypas. Sie hat u.a. für namenhafte Medien gearbeitet wie das WDR Lokalstudio Bielefeld, AZ MEDIA TV, Radio FFN, Radio Bremen TV und der BILD Zeitung. Unseren Gästen der Eröffnungsgala von HRpepper ist sie noch in bester Erinnerung.

Internationalen Glanz in die Diskussion bringt Julius van de Laar. Er war der einzige Deutsche, der in den Wahlkampagnen 2008 und 2012 für Barack Obama in verantwortlicher Position mitgewirkt hat. Er sagt über sich, dass er die Gelegenheit hatte, Teil einer der innovativsten und revolutionärsten Kampagnen aller Zeiten zu sein. Seine Erfahrungen im digitalen Campaigning, Storytelling und Kampagnenmanagement möchte er mit Ihnen teilen und sie für den Managementalltag übersetzen. Er wird sich besonders der Frage widmen, wie es gelingt, die Herzen und Köpfe nicht nur von Wählern zu gewinnen.

Das musikalische Highlight des Abends bildet die Band „Kreuz Ost“. Unsere begeisternde Neuentdeckung des Jahres. Es sind die Gegensätze von Berlin, die die Band Kreuz Ost in ihrer Musik verarbeitet: Mal zarte, sommerlich weiche Elektro-Pop-Takte für Balkon-Frühstück und Parkspaziergang, mal fordernde, energische Club-Beats für durchtanzte Partynächte und Dönerfrühstück im Morgengrauen. Über den elektronischen Klängen der beiden Bandmitglieder Simon und Ralph schwebt sinnlich und schwerelos die Stimme der Sängerin Polly, die in deutschen Texten ihren Blick auf die Stadt verrät.

Wenn Sie Interesse haben, an unserer Veranstaltung teilzunehmen, können Sie uns hier Ihre Karten reservieren. Die Plätze sind limitiert, schnell anmelden lohnt sich.

11.11.2017

Es wird Zeit, etwas Neues zu wagen.